Timo Uhrig
Timo Uhrig

Herzlich willkommen!

PROJEKTCHOR - LOBGESANG von F. Mendelssohn Bartholdy
Mitsing-Projektkonzert mit dem LeibnizChor St. Ingbert

 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Mitsing-Projektkonzert mit dem LeibnizChor St. Ingbert. Im Oktober dieses Jahres steht wird Mendelssohns Lobgesang mit groß besetztem Orchester und Solisten aufgeführt.

 

Die Aufführung und die Proben sind als Projektkonzert konzipiert, so dass Interessierten die Möglichkeit gegeben ist hierbei mitzusingen. Der Lobgesang, auch als Sinfonie Nr. 2 bezeichnet, ist eine Mischung aus Sinfonie und Kantate, dessen Uraufführung ein beachtlicher Erfolg war. Zugleich wurde das Stück zu einem der meistaufgeführten Werke Mendelssohns zu seinen Lebzeiten.

 

Für das anstehende Konzert möchten wir daher Sängerinnen und Sängern gerne die Möglichkeit geben, den Chor zu verstärken.

Angesprochen sind vor allem jene, die es vorziehen, sich an Einzelprojekten zu beteiligen.

 

Konzerttermin:
Sonntag, 27. Oktober um 17.00 Uhr in der Kath. Kirche in Ormesheim

 

Kompaktproben (mit Pausen):
Samstag, 17. August – 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Montag, 02. September – 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstag, 21. September – 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Sonntag, 22. September – 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag, 12. Oktober – 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Montag, 14. & 21. Oktober – 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

 

Generalprobe:
Samstag, 26. Oktober – 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Die Proben finden im Musiksaal des Leibniz-Gymnasiums St. Ingbert statt.
(Hauptgebäude: UG Eingang Römerstraße, neben der Sporthalle)

 

Reguläre Proben des Chores finden immer montags von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr statt.

 

Versierte Sänger können sich auch bezüglich der Probentermine mit dem Chorleiter absprechen.

 

Nähere Informationen und Anmeldung

bei Chorleiter Timo Uhrig:

Infos zum Chor:

Aktuelles


 

Nächstes Konzert:

 

So. 27. Okt. - 17.00 Uhr

 

 

Felix

Mendelssohn

Bartholdy

LOBGESANG

 

Kath. Kirche

Ormesheim

 

Ausführende:

LeibnizChor

leibniz|vocal|group

 Solisten & Orchester

Timo Uhrig, Leitung

 

 

siehe: Konzerte

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Timo Uhrig